LME-Preise

Materialsorten
Preis/t *)

Aluminium

2144 €

Kupfer

7580 €

Blei

1819 €

Zinn

21546 €

Zink

2917 €

Nickel

21881 €

Preisinfo vom: 29 September 2022

Marktkommentar und Preise

( 29 September 2022 )

Eisenschrott konnte im September nicht zulegen und wird im Oktober vermutlich nochmals fallen – das scheint im Moment der Konsensus aller Eisenschrotthändler zu sein. Die Stahlwerke in Europa leiden sehr unter den enorm gestiegenen Energiekosten und fahren Ihre Produktion nun langsam zurück. Temporäre Stilllegungen und Annahmestopps sind nicht ausgeschlossen und wurden in einzelnen Ländern von manchen Stahlkochern schon eingeführt.

Nachfrageseitig ist vor allen aus der Baubranche wenig Positives zu sehen, da auch dort hohe Energiekosten zu Auftragsstornos führten und die nächsten Monate keine Verbesserung versprechen.

Auf der Seite der Buntmetalle ist vor allem Zink stark gefallen, welches eben besonders am Bau benötigt wird. Kupfer ist derzeit noch weniger stark betroffen, kann aber sein hohes Niveau nur schwer halten und scheint auch in eine schwächere Phase einzutreten.

Höhere Zinsen, Unsicherheit wegen dem Krieg Russlands und grösser werdende geopolitische Spannungen trage ihren Teil zum schlechten wirtschaftlichen Umfeld bei.

 

*) Für Eisenschrott – Preise bitte im Büro anzurufen. Die hier gezeigten Preise sind Börsenwerte der London Metal Exchange für Lagerware, umgerechnet mit ECB Euro Referenzkurs USD, alle Angaben ohne Gewähr – keine Ankaufspreise.